Kleine Clownschule

 

ProgrammeProjekt "Glück Wunsch"Clown-Seminare Bildergalerie Bildergalerie live Presse Zur Person Kontakt & Impressum Links

Das Clownspiel eröffnet eine neue Sicht auf die Welt und die Dinge.

Der Clown zeigt, was viele Menschen im normalen Leben zu verbergen suchen oder nur gut dosiert zum Ausdruck bringen: Ungeschicklichkeit, Neid, Freude, Ärger, Verlegenheit, Enttäuschung, Sehnsüchte und vieles andere mehr.
Er stürzt sich gerne in die Abenteuer des Alltags und des Lebens und findet sich bald in verwickelten und verzwickten Situationen wieder. An ihnen arbeitet er sich ab, gerät tiefer in sie hinein und übt sich im Scheitern oder findet oft zu unerwarteten, überraschenden Lösungen.

Clownschüler lernen ihre Gefühle differenziert wahrzunehmen und kreativ und vielfältig zum Ausdruck zu bringen. Sie erlernen das Solospiel und Zusammenspiel mit anderen und lassen sich von dem überraschen, was dabei entsteht. Sie erlernen die grundlegenden Techniken des Clownspiels. Sie haben Spaß an der Dynamik und dem Rhythmus des Spiels.

Sie können das Erlernte als Erweiterung ihres persönlichen Repertoires nutzen oder in beruflichen  oder künstlerischen Zusammenhängen einsetzen.

Aus dem Kursinhalt:

  • Körperausdruck, Gestik, Mimik
  • Techniken des Clownspiels
  • szenisches Spiel
  • Umgang mit Requisiten
  • Clownsprache
  • Solo- und Ensemblespiel
  • Authentisches Auftreten

Fortbildungen

Ein- oder mehrtägige Teamfortbildungen der etwas anderen Art

Erweitern Sie Ihre sozialen und fachlichen Kompetenzen und beziehen Sie dabei die Clownsenergie mit ein.

Clown-Seminar 2019:

Clownspiel
VHS Kurs

Beginn 14. März 2019
17:30- 19:30 Uhr
Martin Niemöller Gesamtschule,
Kleine Mensa, - Apfelstr.

Anmeldung über VHS Bielefeld